2005

"Chaos im Rathaus" - Original: Ein Amt auf Abwegen

Komödie in 3 (Verwaltungs)Akten
von Paula Baumann

 

Zusatzinformationen 2005 zum Download
Begleitheft 2005.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.2 KB

Inhalt:

 

Eine kleine Gemeinde beteiligt sich an dem Wettbewerb „Die
bürgerfreundlichste Kommune Deutschlands“. In die überschaubare Welt
der gemütlichen Amtsstube sollen Kundenfreundlichkeit und
Dienstleistungsgedanke Einzug halten. Allerdings nicht aus purer Einsicht
heraus, sondern alleine zu dem Zwecke, dem Bürgermeister seine
Wiederwahl zu sichern. Während man die Ankunft der
Bewertungskommission erwartet und sich die Mitarbeiter bemühen, den
neuen Anforderungen gerecht zu werden, kocht der Bürgermeister sein
eigenes Süppchen und will ein geheimes Projekt voranbringen.

 

© Arnos Theaterladen

 

Mitwirkende:

 

Willi, der Bürgermeister Thomas Waldherr
Gabi, seine Sekretärin Andrea Rappold
Julius, ihr Vater Ralf Kiermaier
Julia, Verwaltungslehrling Kinga Resch
Klaus, Fachbeamter für Finanzwesen Michael Brunner
Hans, Bauhofmitarbeiter Michael Weidel
Frau Wegmann, Testerin Carola Werndl
Bernhard, Gemeinderat Sebastian Hermann
Elisabeth, Gemeinderätin Cathleen Liegl
Josef, Bauamtsmitarbeiter Hubert Rappold
Franziska, Kundin Franziska Rappold

 

Organisation:

 

Regie Dieter Effkemann
Souffleuse Philippine Klingsohr
Maske Cordula Eichler
Marion Greckl
Jutta Stoy
Kerstin Effkemann
Bühne Thomas Waldherr
Christoph Werndl
Michael Weidel
Licht Franz Eibel
Organisation Dieter Effkemann
Jutta und Peter Lang
Ute und Thomas Waldherr
Karl-Heinz Brunner

 

Aufführungen:

 

Premiere!  Fr. 21.10.2005    20Uhr    Josef-Vogl-Halle Ottenhofen
                Sa. 22.10.2005   20Uhr    Josef-Vogl-Halle Ottenhofen

                Fr. 28.10.2005    20Uhr    Josef-Vogl-Halle Ottenhofen
                Sa. 29.10.2005   20Uhr    Josef-Vogl-Halle Ottenhofen

 

 

Premierenbilder

 Aktueller Hinweis 

 

 

 

Terminplan
18.01.2019  bis

21.07.2019

 

letzter Update:

26.01.2019